Führungen

Woher stammen die Bestände der Dombibliothek? Was ist ihre Geschichte? Warum sollten uns alte Bibliotheksbestände etwas bedeuten? Welche Schätze bewahrt die Dombibliothek tief in ihrem Inneren? Und warum sind es eigentlich "Schätze"? 

Diese und viele andere Fragen werden auf unseren Führungen beantwortet.

Öffentliche Führungen

Einmal im Quartal, an jedem ersten Freitagnachmittag des Monats. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte unserem Kalender.

 

Spezialführungen

Spezialführungen bieten die Möglichkeit, Sammlungsschwerpunkte genauer zu vorzustellen sowie auf Ihre spezielle Interessen- und Themenwünsche genauer einzugehen. Interessieren Sie sich vielleicht besonders für die Reformationszeit oder Reiseberichte, mittelalterliche Handschriften der Region oder Faksimiles von Prachthandschriften, den naturwissenschaftlichen Bestand oder die Josephinerbibliothek? Sprechen Sie uns an!

 

Schul- und Studiengruppen

Gern zeigen wir Ihnen und Ihren Schüler*Innen und Studenten*Innen unsere Bibliothek und unterstützen sie in Fragen der Medien- und Informationskompetenz.

 

 

Aus organisatorischen Gründen sollte eine Gruppe aus mindestens fünf Personen bestehen. Bitte wenden Sie sich zur Termin- und Inhaltsabstimmung bei Spezial-, Schüler- und Studienführungen telefonisch (0 51 21 / 13 83 0) oder per E-Mail an uns.